Olive 2018

Wir sind wieder tatkräftig dabei die Offenen Linken Vernetzungstage vorzubereiten.

Und wir hängen die Ansprüche so hoch es geht: Dieses Jahr beschäftigen wir uns mit Utopien. Im Kleinen. Im Großen. In der Zukunft. In der Literatur. In der Realität. Wir freuen uns schon auf Euch, auf viele Diskussion und wollen nochmal klarziehen, warum es ohne den Kampf um ein besseres Leben für Alle nicht geht.

Hast du Themen, die dich brennend interessieren, die wir auf keinen Fall vernachlässigen sollen, willst du dich einbringen? Egal ob Themen, zu denen ihr selbst was machen wollt, oder Sachen die ihr spannend findet, ohne euch für irgendwas zu verpflichten. Schreibt uns eine Mail. Wir freuen uns auf eure Anregungen.

 

Über uns

Die Offenen Linken Vernetzungstage (OLiVe) sind ein Nachfolgeprojekt des Offenen Linken Jugendkongresses JuKo, der schon vier Mal in Berlin stattgefunden hat. Wir sind noch lange nicht erwachsen geworden, möchten unsere Türen in diesem Jahr aber für alle Menschen öffnen – egal wie alt oder mit welchem Vorwissen. Wichtig ist dein Wunsch dich in die linke Bewegung in Berlin einzubringen – und deine Lust auf die bessere Welt.

Wir wollen in Workshops gemeinsam diskutieren, unsere Erfahrungen miteinander teilen, praktische Fähigkeiten voneinander lernen, uns besser kennenlernen und vernetzen. Essen und Getränke stellen wir euch gern zur Verfügung. Abends ist in gemütlicher Kneipen-Runde für Unterhaltung gesorgt. Natürlich alles komplett für umme!